Biodynamik

Der Kontakt mit dem Gesunden

Durch sanfte Berührungen erfolgt in Entspannung und Stille der Kontakt mit den biodynamischen Kräften, denen das heilende, ordnende Prinzip des Gesunden innewohnt. In diesem Kontakt kann sich das individuelle System wieder vermehrt am Gesunden orientieren, welches beständig in uns und für uns arbeitet. Durch das Ausbreiten des Gesunden kann auch die individuelle energetische und körperliche „Geschichte" aufgelöst werden. Ursachen dieser „Geschichte“ sind vor allem lang anhaltender Stress und Traumata (Unfälle und Operationen) und deren Folgen. Sie hinterlassen ihren Abdruck im Körpergedächtnis und zeigen sich oft jahre- oder jahrzehntelang später als Befindlichkeitsstörungen, Erschöpfung, Unbeweglichkeiten, Schmerzen oder spezifische Krankheitssymptome. Die biodynamischen Kräfte als Ausdruck des Gesunden, halten und zentrieren „Geschichte“, gleichen sie aus, lösen sie auf und integrieren sie.

webdesign sylvia nitschke
Impressum